Für forschungsnahe Bibliotheksdienste:DSpace

Mit DSpace können Bibliotheken, Bildungs- und Forschungseinrichtung eine Plattform aufbauen, auf der sie digitale Dokumente erfassen, verwalten und präsentieren. Auf diese Weise können Repositorien aufgebaut werden, die eine optimale Auffindbarkeit und Archivierung dieser Dokumente ermöglichen. Darüber hinaus kann DSpace auch als Forschungsinformationssystem eingesetzt werden, um forschungsbezogene Aktivitäten wie Drittmittelförderungen, Auszeichnungen, Kongressteilnahmen u.v.a.m. zu dokumentieren.

Die effective WEBWORK ist zudem Listed Service Provider in der DSpace Community.

Wir haben langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Dokumentenservern und ihrer Integration in bestehende Informationsinfrastrukturen. Durch unsere Arbeit an Discovery-Systemen bringen wir vertiefte Kenntnisse im Metadatenmanagement mit, und mit Kitodo betreuen wir eine Lösung, die ebenso wie Repositories über differenzierte und konfigurierbare Workflows für unterschiedliche Nutzergruppen verfügt. Insofern lag es nahe, dass wir seit 2019 auch DSpace-Projekte betreuen. Unsere Dienstleistungen umfassen die strategische Beratung einschließlich Bedarfsanalysen, die Entwicklung von Migrationsszenarien, die Implementierung und Anpassung und schließlich das Hosting und die Wartung von fertigen DSpace-Installationen.

Anne Christensen

Sie haben Fragen oder wollen ein Projekt starten?

Anne Christensen hilft Ihnen weiter.